Datenschutz

So schützen wir deine Daten.

Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Love Nature GmbH , im Folgenden Love Nature genannt, respektiert die Privatsphäre jeder Person, die unsere Webseite besucht. Im Folgenden informieren wir Sie über die Kategorien personenbezogener Daten, die Love Nature erhebt und wie sie verarbeitet werden. Sie erfahren im Folgenden auch, wie Sie Ihre Betroffenenrechte ausüben können. Alle Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden auf dieser Webseite veröffentlicht. Dies ermöglicht es Ihnen, sich jederzeit zu informieren, welche Daten wir erheben und wie wir diese nutzen. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Webseiten, die über Hyperlinks auf der Love Nature Webseite aufrufbar sind.

2. Erhebung, Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Name der verantwortlichen Stelle Love Nature GmbH Adresse der verantwortlichen Stelle: Niederheiderstr. 22, 40589 Düsseldorf, Germany Love Nature nutzt personenbezogene Daten vor allem, um Nutzern diese Webseite zur Verfügung zu stellen. Jegliche weitere Verarbeitung personenbezogener Daten findet nur aufgrund anderer gesetzlicher Pflichten oder Erlaubnissen oder aufgrund einer Einwilligung des Nutzers gegenüber Love Nature statt. Love Nature speichert und verarbeitet Daten insbesondere für die folgenden Zwecke: Wenn Nutzer die Webseite besuchen, erhebt und speichert Love Nature automatisch gewisse Daten wie: die IP-Adresse oder Geräte–ID, die dem jeweiligen Endgerät zugeordnet ist, die wir zur Übermittlung von angeforderten Inhalten benötigen (z.B. Inhalt, Texte, Bilder, Produktinformationen sowie zum Download zur Verfügung gestellter Dateien, usw.), die Nutzeraktivitäten im Zusammenhang mit der Webseite, die Art des jeweiligen Endgeräts, der Browsertyp sowie Datum und Dauer der Nutzung. Love Nature speichert diese Daten zur Erkennung und Verfolgung von Missbrauch maximal 7 Tage. Love Nature nutzt diese Daten auch, um das eigene Angebot und Funktionen des Dienstes zu verbessern sowie für allgemeine Verwaltungsaufgaben. Im Übrigen löscht oder anonymisiert Love Nature die Nutzungsdaten einschließlich der IP-Adressen unverzüglich, sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr benötigt werden. Die Verarbeitung und Nutzung der Daten beruht auf gesetzlichen Bestimmungen, die diese Vorgänge rechtfertigen, weil (1) die Verarbeitung für die Bereitstellung der Website notwendig ist; oder (2) Love Nature ein überwiegendes berechtigtes Interesse daran hat, die Funktionalität und den fehlerfreien Betrieb der Website zu gewährleisten, zu verbessern und auf die Bedürfnisse der Nutzer abzustimmen.

3. Weitere Verarbeitung personenbezogener Daten

Kundenanfragen

Sie haben Ihre Kontaktdaten möglicherweise in unser Kontaktformular eingetragen. Wir nutzen Ihre Daten zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage. Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten beruht auf gesetzlichen Bestimmungen, die diese Vorgänge rechtfertigen, da die Verarbeitung zur Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig ist. Wenn Sie in eine längere Speicherung Ihrer Daten nicht eingewilligt haben, z. B. im Rahmen unseres Kundenbeziehungsmanagements, speichern wir Ihre Daten nicht länger als zur Erfüllung des oben genannten Zwecks erforderlich oder solange wie es erforderlich ist zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten.

4. Cookies, Pixel, Fingerabdrücke

Diese Website nutzt sogenannte „Cookies“ und vergleichbare Technologien. Technisch notwendige Cookies werden automatisch gesetzt. Andere Cookies (bzw. vergleichbare Technologien) werden nur genutzt, sofern Sie zuvor Ihre Einwilligung erklärt haben. Die Einwilligung ist freiwillig und Sie können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen; den Link dafür finden Sie in unserer Cookie-Policy. Näheres zu den eingesetzten Technologien und den damit verbundenen Zwecken erfahren Sie in dieser Datenschutzerklärung sowie in unserer Cookie-Policy. Hier können Sie eine einmal erklärte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Einstellung wird für die genannte Domain pro Browser und Computer gesetzt. Wenn Sie unsere Webseite deshalb von Zuhause und aus dem Büro oder mit verschiedenen Browsern aufrufen, müssen Sie die von Ihnen gewollte Einstellung zur Cookie-Nutzung mit jedem Endgerät und jedem Browser gesondert vornehmen.

5. Webtracking

Diese Website nutzt Webtracking-Technologien, sofern Sie zuvor Ihre Einwilligung erklärt haben. Die Einwilligung ist freiwillig und kann pauschal für alle auf dieser Website eingesetzten Webtracking-Technologien jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Cookie-Policy widerrufen werden; den Link dafür finden Sie in unserer Cookie-Policy; den Link dafür finden Sie in unserer Cookie-Policy. Darüber hinaus bieten manche Anbieter die Möglichkeit an, dass in Bezug auf ein konkretes Tool die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft separat widerrufen werden kann. Im Folgenden zeigen wir Ihnen die entsprechenden Möglichkeiten auf. Ebenso erklären wir Ihnen im Folgenden, welche Webtracking-Technologien auf dieser Website eingesetzt werden, sofern Sie zuvor Ihre Einwilligung erklärt haben. Google Analytics

Sofern Sie Ihre Einwilligung hierfür abgegeben haben (siehe unsere Erläuterungen zu „Cookies“ und „Webtracking“ oben), verwendet diese Website Google Analytics, ein Analysetool der Google Inc. (Google). Aus diesem Grund wird ein Cookie auf Ihrem Computer installiert. Die Informationen, die diesem Cookie hinsichtlich Ihres Nutzerverhaltens unserer Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) entnommen werden, werden an Google übermittelt und auf Google-Servern in den USA gespeichert. Wir haben eine IP- Anonymisierung aktiviert, was bedeutet, dass Google das letzte Oktett der IP- Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens des Europäischen Wirtschaftsraums kürzt/anonymisiert. Nur in besonderen Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an Google übermittelt und erst auf Servern in den USA gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen nutzen, um Ihr Nutzerverhalten unserer Webseite auszuwerten, um Berichte über die Webseitenaktivität für Webseitenbetreiber zu erstellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen über Sie bei Google vorhandenen Daten zusammenführen.

Widerruf der Einwilligung und Beendigung der Datenverarbeitung Sofern Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Klicken Sie hierfür bitte auf den folgenden Link: oder das folgende Browser Plug-In herunterladen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en Alternativ können Sie auch direkt verhindern, dass Google Daten (Cookies und IP- Adresse) erhebt und nutzt, indem Sie Ihre Browsereinstellungen entsprechend ändern.

Google Optimize 360 Sofern Sie Ihre Einwilligung hierzu erklärt haben (siehe unsere Erklärungen zu „Cookies“ und „Webtracking“ oben), nutzen wir auf unserer Website das Tool Google Optimize360. Google Optimize analysiert die Nutzung verschiedener Varianten unserer Website und hilft uns die Benutzerfreundlichkeit entsprechend dem Verhalten unserer Nutzer auf der Website zu verbessern. Google Optimize ist ein in Google Analytics integriertes Tool, es gilt daher insofern das zu Google Analytics Gesagte. Sie können Ihre Einwilligung widerrufen und Google Optimize deaktivieren, indem Sie Google Analytics deaktivieren (s.o.).

Google DoubleClick Sofern Sie Ihre Einwilligung hierfür erklärt haben (siehe unsere Erläuterungen zu „Cookies“ und „Webtracking“ oben), nutzen wir die Google DoubleClick-Funktion auf unserer Webseite, um das Nutzerverhalten auf unserer Webseite auszuwerten und um es Google und anderen Werbetreibenden, mit denen wir zusammenarbeiten, zu ermöglichen, mit DoubleClick personalisierte Werbung auszuspielen. Zu diesem Zweck wird ein Cookie auf Ihrem Computer installiert. Dieser Cookie erhebt Daten über die Werbung, die in Ihrem Browser angezeigt wird und darüber, welche Werbebanner Sie anklicken. Die durch diesen Cookie erzeugten Daten über Ihr Nutzerverhalten auf unserer Webseite werden an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert. Aufgrund der erhobenen Daten, wird verhaltensbezogene Werbung in Ihrem Browser angezeigt. Widerruf der Einwilligung und Beendigung der Datenverarbeitung: Ihre Einwilligung können Sie, wie oben angegeben, jederzeit widerrufen indem Sie auf den angegebenen Link klicken oder das beschriebene Plug-In für Ihren Browser installieren. Außerdem können Sie die Funktion des DoubleClick Cookies durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen dauerhaft deaktivieren. Neben der Änderung Ihrer Browsereinstellung können Sie den DoubleClick Cookie mit einem Browser Plug-In dauerhaft deaktivieren. Mit dem Plug-In bleiben Ihre Deaktivierungseinstellungen im Browser erhalten, auch wenn Sie alle Cookies löschen. Sie können das Browser Plug-in zur dauerhaften Deaktivierung [HIER] herunterladen.

6. Ihre Betroffenenrechte

Sie können jederzeit Ihr Recht auf Auskunft ausüben. Darüber hinaus haben Sie bei Vorliegen der jeweiligen Voraussetzungen die folgenden weiteren Rechte: • Recht auf Berichtigung • Recht auf Löschung • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung • Recht auf Beschwerde bei der jeweils zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde • Recht auf Datenübertragbarkeit (ab 25. Mai 2018) Widerspruchsrecht Im Falle der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die aufgrund eines berechtigten Interesses von Love Nature durchgeführt wird, haben Sie jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu widersprechen. Love Nature wird die Verarbeitung einstellen, es sei denn, Love Nature kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen oder wenn die Verarbeitung zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. Bitte schicken Sie zur Ausübung Ihrer Rechte oder wenn Sie andere Fragen im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten haben, eine E-Mail oder einen Brief an, Love Nature GmbH, Niederheiderstr. 22, D 40589 Düsseldorf (E-Mail: kontakt@love-nature.info).

7. Facebook Custom Audience Pixel

Wir nehmen am Facebook Custom Audience-Programm teil, mit dem wir Ihnen personalisierte Werbung anzeigen können, wenn Sie uns auf Facebook folgen und in Ihrem Facebook-Konto angemeldet sind. Mit diesem Tool können wir unsere Anzeigen basierend auf Ihrer Nutzung unserer Website personalisieren, um Anzeigen auszustrahlen, die speziell auf Sie zugeschnitten sind. Zu diesem Zweck teilen wir Facebook Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer in einem Hash-Format, das es Facebook ermöglicht, Sie zu identifizieren, falls Sie auf Facebook ebenfalls eingeloggt sind, mit.

Widerruf der Datenerhebung:

Neben der Änderung Ihrer Browser Einstellungen können Sie Ihre Einstellungen zum Erhalt von Werbung über Ihre Einstellungen Auf Facebook ändern, wenn Sie keine verhaltensbezogene Werbung auf Facebook angezeigt bekommen wollen.

8. Nutzung von Social Media Plug-ins

In unsere Webseite sind Plug-Ins (“Plug-Ins”) verschiedener sozialer Medien-Netzwerke integriert. Die Dienste werden von den jeweiligen Unternehmen („Betreibern“) zur Verfügung gestellt. Diese Betreiber sind: Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook"). Eine Übersicht zum Facebook Plug-In erhalten Sie unter: https://developers.facebook.com/docs/plugins Twitter wird betrieben von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA (“Twitter”).Eine Übersicht zu den Twitter Buttons erhalten Sie unter: https://twitter.com/about/resources/buttons Google+ und YouTube werden betrieben von derGoogle Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA (“Google”). Eine Übersicht der Google+ Plug-Ins erhalten Sie unter: https://developers.google.com/+/web/; für das YouTube Plug-In, unter: https://developers.google.com/youtube/subscribe/ Instagram wird betrieben von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“). Eine Übersicht des Instagram Plug-Ins erhalten Sie unter: http://blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges LinkedIn wird betrieben von der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (“LinkedIn”). Eine Übersicht des LinkedIn Plug-Ins erhalten Sie unter: https://developer.linkedin.com/plugins# Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Webseiten zu erhöhen, sind diese Plug-Ins als "2-Klick-Lösung" implementiert. Diese Art der Integration stellt sicher, dass Sie beim Zugriff auf eine Seite innerhalb unserer Website, die solche Plug-Ins enthält, nicht automatisch mit den Servern des Anbieters verbunden werden. Nur wenn Sie die Plug-Ins aktivieren und damit die Datenübertragung zulassen, baut der Browser eine direkte Verbindung zu den Servern der Betreiber auf. Der Inhalt der verschiedenen Plug-Ins wird dann vom jeweiligen Betreiber direkt an Ihren Browser übermittelt und dann auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Das Plug-In teilt dem Betreiber mit, auf welche unserer Seiten Sie zugegriffen haben. Wenn Sie während des Besuchs unserer Website in Ihrem Benutzerkonto bei dem jeweiligen Betreiber angemeldet sind, kann er Ihre Interessen, d. h. die Informationen, auf die Sie zugreifen, mit Ihrem Benutzerkonto zusammenführen. Bei der Verwendung der Plug-In-Funktionen (z. B. Klicken auf den "Gefällt mir" -Button, Hinterlassen eines Kommentars) wird diese Information ebenfalls vom Browser direkt an den Betreiber zur Speicherung übermittelt. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch den Betreiber und über Ihre Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie in den Datenschutzerklärungen der Betreiber finden:

Datenschutzerklärung von Facebook

Datenschutzerklärung von Twitter

Datenschutzerklärung von Google

Datenschutzerklärung von Instagram

Datenschutzerklärung von LinkedIn